Toni Fuchs wird Geschäftsführer von Econis

Toni Fuchs wird Geschäftsführer von Econis

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2015/09
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. August 2015 - Bei Econis kommt es zu einem Wechsel an der Unternehmensspitze: Der langjährige Geschäftsführer Hans Blindenbacher wird durch Toni Fuchs abgelöst.
Toni Fuchs wird Geschäftsführer von Econis
(Quelle: Econis)
Neuer Geschäftsführer beim IT-Dienstleister Econis: Wie das Unternehmen mitteilt, hat per Anfang August Toni Fuchs (Bild) die Geschäftsführung sowie den Vorsitz der Geschäftsleitung übernommen. Fuchs war bereits zuvor lange Jahre Mitglied der GL und bis anhin Leiter des Professional Service. Er folgt als Geschäftsführer auf Econis-Mitbegründer Hans Blindenbacher, der die Funktion als Delegierter des Verwaltungsrates übernimmt, weiter in der GL bleibt und auch sonst weiterhin operativ bei Econis tätig sein wird. Seine Schwerpunkte sollen zum einen auf der Umsetzung der Wachstumsstrategie und dem Thema Innovation und neue Services liegen, zum anderen auf der Pflege bestehender Kunden- und Lieferantenbeziehungen.


Die Nachfolge von Toni Fuchs als Leiter Professional Services wurde mit Marius Beck, dem bisherigen Leiter Netzwerk & Security, besetzt. Er ist zudem neu Mitglied der GL. Unverändert in der Geschäftsleitung von Econis sind zudem Ursi Frey, Urs Rutschmann und Peter Steiner. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Cisco zeichnet Econis aus
5. Mai 2015 - Der Systemintegrator Econis wurde am Cisco Partner Summit 2015 in Montreal mit zwei Awards als Datacenter Architectural Partner of the Year gekürt.
Outsourcing-Partnerschaft zwischen Econis und Itelligence
9. Juli 2013 - Systemintegrator Econis hat eine Partnerschaft mit dem IT-Dienstleister Itelligence verkündet. Gemeinsam will man den Kunden die gesamte IT-Infrastruktur aus einer Hand anbieten.
Neuer Hauptaktionär und vier neue VRs für Econis
5. September 2011 - BLR & Partners ist neu Hauptaktionär des Dienstleisters Econis. Ausserdem wird der Verwaltungsrat um Ulrich Jakob Looser, Ulf Claesson, Dieter Lewandowski und Giorgio Vannotti erweitert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER