Avi Networks baut Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus

Avi Networks baut Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Juni 2017 - Avi Networks, spezialisiert auf Application Delivery Services, verstärkt seine Marktpräsenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen eröffnet einen Entwicklungsstandort in Regensburg.
Avi Networks baut Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus
(Quelle: Avi Networks)
Avi Networks, ein US-amerikanische Anbieter von Application Delivery Services in Multi-Cloud-Umgebungen, baut sein Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus und verstärkt die Aktivitäten rund um Vertrieb und Support in der DACH-Region. Zu diesem Zweck eröffnet das Unternehmen eine Entwickler-Niederlassung in der deutschen Stadt Regensburg.

"Der deutschsprachige Raum ist für uns einer der strategisch wichtigsten Märkte. Deshalb intensivieren wir hier ab sofort unsere Aktivitäten in Vertrieb und Support und werden stärker Präsenz zeigen", erklärt Frank Mild, Director Central Europe bei Avi Networks. "Höhere Servicequalität, ein schnelleres Rollout und höchste Flexibilität bei deutlich niedrigeren Kosten – das bietet unsere 'Elastic Application Services Fabric'. Mit diesen Vorteilen und Argumenten wollen wir punkten und freuen uns darauf, die Unternehmen in der DACH-Region von unseren Lösungen zu überzeugen." (luc)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL