Walmart testet Lieferung direkt in den Kühlschrank

Walmart testet Lieferung direkt in den Kühlschrank

(Quelle: Walmart)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. September 2017 - Die Kunden von Walmart können sich ihre Bestellungen nicht nur bis zu ihrem Zuhause, sondern in ihr Zuhause liefern lassen. Die Boten packen bestellte Lebensmittel direkt in den Kühlschrank. Möglich machen soll dies eine Zusammenarbeit mit August Home.
Walmart testet im Silicon Valley in Zusammenarbeit mit August Home, einem Anbieter für smarte Schlösser, die Heimlieferung der etwas anderen Art. Die Boten liefern dabei die Bestellungen nicht nur bis an die Haustüre, sondern packen sie im Falle von Lebensmitteln auch gleich in den Kühlschrank – und dies alles, während keiner der Bewohner zugegen ist. Damit dies funktionieren kann, soll mit Passwörtern gearbeitet werden, welche im Voraus von den Kunden autorisiert werden, damit sich der Lieferant Zugang zur Wohnung oder dem Haus verschaffen kann.

Der Kunde soll dabei stets die Kontrolle behalten, schreibt Walmart in einer Mitteilung. Er erhält beim Eintreffen des Boten eine Nachricht auf sein Smartphone und hat auf Wunsch die Möglichkeit, die Lieferung in Echtzeit mitzuverfolgen. Hierfür setzt das Unternehmen wiederum auf die Smart-Home-Lösungen seines Partners August Home. Sobald der Lieferant die Wohnung wieder verlässt, wird man darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Tür wieder verschlossen wurde. (af)



Weitere Artikel zum Thema

Steg liefert neu auf Termin - auch am Sonntag
22. März 2017 - Wer bei Steg bestellt, kann künftig einen Wunschtermin für seine Lieferung angeben. Die Pakete werden auch am Samstag und Sonntag zugestellt.
Leshop liefert mit der Post in parkierte Volvos
1. März 2017 - Die Schweizerische Post, Leshop und Autohersteller Volvo haben eine Neuheit angekündigt: Die Lieferung in parkierte Autos.
Alltron weitet Next-Day-Lieferung aus
23. Oktober 2015 - Distributor Alltron verlängert seine Bestellfrist für Lieferungen am nächsten Werktag um eine Stunde auf 17:00 Uhr. Zudem plant man einen Erweiterungsbau in Willisau und Logistikdienstleistungen für Händler.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER