Anton Stadelmann wird CFO bei Twint

Anton Stadelmann wird CFO bei Twint

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Oktober 2017 - Twint hat bekannt gegeben, neu die Stellen des CFO und des Leiters Vertrieb geschaffen zu haben. Anton Stadelmann (Bild) wird ab 1. Januar 2018 neuer CFO, während die Suche nach einem Leiter Vertrieb noch weiter läuft.
Anton Stadelmann wird CFO bei Twint
Anton Stadelmann, CFO, Twint (Quelle: Twint)
Der Mobile-Payment-Anbieter Twint hat einen neuen Chief Financial Officer engagiert und sucht noch weiter nach einem Leiter Vertrieb. Die Rolle des CFO wird ab dem 1. Januar 2018 Anton Stadelmann (Bild) bekleiden. Er ist gemäss einer Mitteilung des Unternehmens ein ausgewiesener Spezialist in Finanzen und Unternehmensentwicklung mit Banken- und Start-up-Erfahrung. In seiner neuen Funktion soll Stadelmann insbesondere auch die Unternehmensentwicklung vorantreiben, um die nachhaltige Ertragskraft des Unternehmens sicherzustellen. Vor seinem Engagement bei Twint arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei UBS in London und in Zürich, zuletzt als Head of Finance & Advisory UBS Asset Management. Die Gründung von Twint habe er direkt mitverantwortet: Während der Fusion von Paymit und Twint sei Stadelmann im Corporate Development des Konzerns tätig gewesen und vertrat die UBS bei allen Verhandlungen.

"Anton Stadelmann hat Twint von Beginn weg mitbegleitet. Er kennt die Leute sowohl im Verwaltungsrat wie auch auf der operativen Ebene. Er bringt das Rüstzeug für die finanzielle und strategische Führung komplexer Organisationen mit. Darüber hinaus ist seine unternehmerische Erfahrung für uns in dieser Phase sehr wichtig. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit ihm die Erfolgsgeschichte von Twint weiterzuschreiben", erläutert Thierry Kneissler, CEO von Twint. Und Anton Stadelmann erklärt: "Nach sieben spannenden Jahren bei der UBS freue ich mich sehr darauf, beim weiteren Aufbau von Twint mitzuhelfen und meine Erfahrungen einzubringen." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Twint bringt Dash-Button
31. Juli 2017 - Twint will 2018 einen Dash-Button für den Sofortkauf lancieren. Zudem sollen bis Ende Jahr 25'000 Ladenkassen mit einem Twint-Terminal ausgestattet werden.
Geschäft mit Twint läuft schlecht
25. Juli 2017 - Eine Auswertung des Zahlterminalanbieters Six zeigt, dass nur wenige Kunden die Bezahlapp Twint benutzen. So wurden im Vergleich rund 43-mal mehr Bezahlungen mittels NFC-Karten als mit Twint getätigt.
Ist Twint ein Flop?
18. Juli 2017 - Die Finanzplattform "Insideparadeplatz" berichtet, dass die Android-App von Twint kaum heruntergeladen wird. Recherchen zeigen zudem, dass die Apps bei den Nutzerkommentaren nicht besonders gut wegkommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER