IBM Schweiz AG

Vulkanstr. 106
Postfach
8010 Zürich
Telefon
058 333 56 53
Fax
058 333 65 48
URL
www.ibm.ch

Informatik & Kommunikation
Server - Datenbanken - NAS - SAN - System-Management - Collaboration - Business Intelligence
Quelle: map.search.ch

IBM

in der Berichterstattung von


12. Dezember 2017 - Der Absatz von Servern läuft wie geschmiert. Weltweit wurden im dritten Quartal 5,1 Prozent mehr Geräte verkauft als vor einem Jahr, der Umsatz stieg um 16 Prozent.
11. Dezember 2017 - Im Nachgang der Veranstaltung Cloud Infrastruktur & Security Fachkongress – Swiss wurden Awards für die besten Speaker vergeben.
6. Dezember 2017 - IBM hat einen neuen Power Systems Server vorgestellt, der dank einem neu entwickelten Power9-Prozessor vor allem für rechenintensive Workloads im Bereich der Künstlichen Intelligenz vorgesehen ist.
27. November 2017 - Nachdem Microsoft diese Woche angekündigt hatte, dass man in Zukunft Workloads in einem kompletten Vmware-Software-Stack in der Azure Cloud betreiben könne, distanziert sich Vmware nun von dem Angebot.
15. November 2017 - Skybox Security hat sein Sales-Team in der DACH-Region verstärkt. Neu amtet Stephan Rosche (Bild) als Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Hartmut Petroll wurde als Professional Services Engineer verpflichtet und Sven Rutsch wird neuer Technischer Direktor.
18. Oktober 2017 - IBM hat die Unternehmenszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres präsentiert. Der Abwärtstrend setzt sich fort, jedoch konnte Big Blue den Fall bremsen.
13. Oktober 2017 - Fujitsu erweitert sein Service-Angebot für die Mainframe Server von IBM. Darin enthalten sind neue Betriebsservices für z-Series und i-Series, ein Konzept für Mainframe Managed Services sowie flexible Vertragsmodule.
5. Oktober 2017 - IBM hat in Australien den Innovationsberater Vivant Digital übernommen und will damit den eigenen Digitalisierungsbereich stärken.
3. Oktober 2017 - Proventx will Verkauf und Marketing verstärken und hat deshalb Patrick Fischbacher (Bild) von IBM an Bord geholt. Er amtet bereits seit 1. September als Sales- und Marketingleiter und wird ab 1. Januar 2018 neuer Geschäftsführer.
28. September 2017 - Laut IDC stiegen die Umsätze mit konvergenten Systemen im zweiten Quartal um 6,2 Prozent auf 3,15 Milliarden Dollar. Die einzelnen Bereiche entwickelten sich allerdings höchst unterschiedlich. Während bei integrierten Plattformen die Einnahmen zurückgingen, stieg der Umsatz bei hyperkonvergenten Systemen um fast 50 Prozent.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER