Amazon

in der Berichterstattung von


7. Dezember 2017 - Der Europäische Gerichtshof hat beschlossen, dass Anbieter von Luxuswaren ihren Vertragshändlern untersagen können, ihre Produkte über Drittplattformen wie Amazon zu vertreiben – sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.
24. November 2017 - Amazon-Gründer Jeff Bezos soll konkrete Pläne für die Schweiz haben. Offenbar steht der Markteintritt kurz bevor, so soll das Unternehmen mit der Schweizer Post eine 24-Stunden Lieferung planen.
23. November 2017 - Microsoft und Apple belegen jeweils gleich zwei Plätze in der Top-10-Gadget-Liste vom "Time Magazine". Das iPhone X, das Surface Laptop, die Xbox One X und die Apple Watch 3 haben sich Positionen im Innovationsranking gesichert. Angeführt wird die Liga 2017 von der Nintendo Switch Konsole.
16. November 2017 - Im dritten Quartal gab der Tablet-Absatz in Westeuropa um 5 Prozent nach. Das Minus wurde primär im Consumer-Segment eingefahren, während der Absatz im Unternehmensbereich gesteigert werden konnte.
7. November 2017 - Der weltweite Tablet-Absatz hat im dritten Quartal 2017 um 5,4 Prozent nachgegeben. Vier der Top-5-Hersteller konnten nichtsdestotrotz zulegen.
27. Oktober 2017 - Mit einem Umsatz von 43,7 Milliarden Dollar hat Amazon so viel eingenommen wie noch nie in einem Quartal. Die Aktie durchschlug nach Bekanntgabe die 1000-Dollar-Marke und erreichte ein Allzeithoch.
19. Oktober 2017 - Swisscom ergänzt ihre eigene Cloud mit globalen Lösungen von Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure. Kunden werden mit Einführungsworkshops und Beratungsleistungen unterstützt.
27. September 2017 - Der Markt für IaaS Public Cloud Services hat im letzten Jahr auf 22,1 Milliarden Dollar zugelegt. Dominiert wird der Markt von Amazon mit einem Anteil von fast 45 Prozent.
26. September 2017 - Interbrand hat die Liste der 100 wertvollsten Markt 2017 veröffentlicht. Die Tech-Branche dominiert dabei die Plätze an der Spitze, sieben der Top-10-Firmen stammen aus dem ICT-Umfeld.
15. September 2017 - Kunden von Amazon können sich ihre bestellten Waren künftig in ausgewählten Schliessfächer liefern lassen. Die Waren werden während drei Tagen in den sogenannten Locker hinterlegt.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER