Cisco Systems Switzerland GmbH

Richtistr. 7
8304 Wallisellen
UID
CHE 101641745 MWSt
Telefon
044 878 92 00
Fax
044 878 92 92
URL
www.cisco.ch

Informatik & Kommunikation
Security Appliances - Ethernet/LAN - WLAN - Switches & Hubs - Videoconferencing - System-Management - Unified Communication
Quelle: map.search.ch

Cisco

in der Berichterstattung von


28. September 2017 - Laut IDC stiegen die Umsätze mit konvergenten Systemen im zweiten Quartal um 6,2 Prozent auf 3,15 Milliarden Dollar. Die einzelnen Bereiche entwickelten sich allerdings höchst unterschiedlich. Während bei integrierten Plattformen die Einnahmen zurückgingen, stieg der Umsatz bei hyperkonvergenten Systemen um fast 50 Prozent.
28. September 2017 - Commvault und Cisco bauen ihre langjährige Partnerschaft aus. So ist Commvault nun Teil des Cisco-Solutions-Plus-Programms. Ab Oktober listet Cisco deshalb die validierten Datenmanagementlösungen von Commvault in seiner globalen Preisliste.
21. September 2017 - Während die Investitionen in Public- und Private-Cloud-Rechenzentren mit zweistelligen Zuwachsraten ansteigen, gingen die Ausgaben für Non-Cloud-Data-Center in den vergangenen zwei Jahren um 18 Prozent zurück.
19. September 2017 - Im globalen Markt für Security Appliances kletterten die Einnahmen im zweiten Quartal um über 9 Prozent auf 3 Milliarden Dollar. Cisco konnte die Marktführerschaft behaupten, doch die Mitbewerber rücken näher.
15. September 2017 - Die besten Partner von Cisco haben an den diesjährigen Partner Days die Awards für das Jahr 2017 erhalten. Drei Partner sicherten sich dabei jeweils gleich zwei der Trophäen.
1. September 2017 - Der Software-as-a-Service-Markt ist im zweiten Quartal um über 30 Prozent gewachsen. Microsoft konnte mit der Linkedin-Übernahme die Marktführerschaft noch ausbauen.
24. August 2017 - Veeam und Cisco haben eine Vertiefung ihrer strategischen Partnerschaft angekündigt. Ab Oktober 2017 werden die Produkte von Veeam in der globalen Preisliste von Cisco erscheinen.
23. August 2017 - Cisco plant eine Umstrukturierung in der EMEA-Region. Folge davon sind gleich drei Executive-Abgänge, darunter auch zwei Schweizer Top-Manager.
22. August 2017 - Cisco kauft für 320 Millionen Dollar das Unternehmen Springpath, einen Spezialisten für hyperkonvergente Softwarelösungen.
21. August 2017 - Cisco liegt in einem Rechtsstreit mit der ehemaligen Managerin Jayshree Ullal (Bild), die das Unternehmen 2008 verlassen hat und seither den Konkurrenten Arista Networks führt. Cisco wirft Arista vor, die Technologie des Unternehmens gestohlen zu haben.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER