Peter Lehmann übernimmt Channel-Management bei Netapp Schweiz

Peter Lehmann übernimmt Channel-Management bei Netapp Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Juni 2017 - Bei Netapp Schweiz ist seit Mai Peter Lehmann für die Betreuung der Vertriebspartner verantwortlich. Lehmann ist nicht nur mit der Partnerlandschaft, sondern auch mit dem Netapp-Portfolio bestens vertraut.
Peter Lehmann übernimmt Channel-Management bei Netapp Schweiz
(Quelle: Netapp)
Seit Mai hat Netapp Schweiz mit Peter Lehmann einen neuen Channel-Manager und damit einen neuen Verantwortlichen für die Betreuung der Vertriebspartner. Mit der Schweizer Channel-Landschaft ist Lehmann bestens vertraut, war er doch bereits seit Oktober 2014 als Business Development Manager für die Netapp-Partner in der Schweiz zuständig. Dazu fielen auch die Allianzen mit Technologiepartnern wie SAP, Cisco oder Microsoft in seinen Zuständigkeitsbereich.

Zuvor war Peter Lehmann als selbständiger Storage-Berater unterwegs und unterstützte Netapp-Partner wie -Kunden. In den Jahren 1999 bis 2009 leitete er bei Netapp als Senior Systems Engineer Manager North East EMEA ausserdem die Systems-Engineering-Teams in Österreich, der Schweiz und Russland.

"Mein Ziel ist es, neue Partner in unser Ökosystem aufzunehmen und gemeinsam mit ihnen und unseren bestehenden Partnern die aktuellen Herausforderungen wie Industrie 4.0, Cloud und Next-Generation-Datacenter in Angriff zu nehmen", freut sich Lehmann auf die neue Herausforderung. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Netapp-Umsatz sinkt, Aktie legt dennoch zu
18. November 2016 - Der Umsatz beim Speicherspezialisten Netapp fiel im jüngsten Geschäftsquartal um 7 Prozent und lag unter den Analystenerwartungen. Da aber der Ausblick nach oben korrigiert wurde, reagierte die Aktie dennoch positiv.
Netapp entlässt weitere 640 Mitarbeitende
4. November 2016 - Nachdem bereits im Februar der Abbau von 1500 Arbeitsplätzen angekündigt wurde, legt Netapp jetzt noch einen drauf und will weitere 640 Mitarbeitende entlassen.
Netapp, der lachende Dritte?
1. Oktober 2016 - Die Konkurrenz, namentlich Dell und EMC, ist momentan mit sich selber beschäftigt. Das ist eine Chance für andere Storage-Hersteller wie Netapp.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER