Proofpoint neu im Sortiment von Boll

Proofpoint neu im Sortiment von Boll

(Quelle: Proofpoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Dezember 2017 - Der Schweizer IT-Security-Distributor Boll Engineering bietet ab sofort die E-Mail-Security-Lösungen des kalifornischen Anbieters Proofpoint an.
Boll Engineering hat bekannt gegeben, neu auch die E-Mail-Security-Lösungen von Proofpoint anzubieten. Im Zentrum des Schweizer IT-Security- und Open-Networking-Distributors steht dabei die Lösung "Email Protection", welche Unternehmen vor Spam, Phishing, Malware, Massenmails, Mails mit unerwünschtem Inhalt und anderen Bedrohungen schützt.

Insbesondere auch vor betrügerischen E-Mails, wie zum Beispiel Meldungen von gefälschten Absendern, oftmals vorgeblich aus der Führungsebene, die zu fälschlichen Zahlungen oder auch der Weitergabe vertraulicher Informationen aufrufen, soll die Lösung schützen. Wie Boll schreibt, ist diese Art von Bedrohung, auch unter dem Namen Business E-Mail Compromise (BEC) oder CEO Fraud bekannt, stark im Kommen und hat Unternehmen, seit der Erfassung durch das FBI als eigene Kategorie 2013, weltweit bereits 2,3 Milliarden Dollar gekostet.
Die Lösung Proofpoint Email Protection richtet sich an Grossunternehmen und ist als Cloud-Lösung im Lizenzierungs-Modell nach Anzahl Nutzern erhältlich. Alternativ kann die Lösung aber auch on premise installiert werden. Zudem lasse sich die Lösung dank fein granularer Filter- und Kontrollfunktionen besonders gut auf Unternehmensbedürfnisse anpassen.

KMU steht die Variante "Essentials for Small Business" zur Verfügung, die Enterprise-Sicherheit für kleine und mittelständische Unternehmen verspricht. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Boll lanciert Kaspersky Subscriptions
31. August 2017 - Boll hat mit Kaspersky Subscriptions eine digitalisierte Subscription-Management-Plattform lanciert, über die Resellern ein direkter Zugang zu Kaspersky Subscriptions for Endpoints geboten wird.
Boll verpflichtet Exportspezialistin, erweitert Export-Dienstleistungen für Channel-Partner
23. August 2017 - Boll verstärkt den Bereich Administration mit der Exportspezialistin Silvia Fonollosa und will Resellern in Zukunft weitreichende exportbezogene Services anbieten.
Boll vertreibt neu Menlo Security
7. Juni 2017 - Im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft distribuiert Boll Engineering ab sofort das Produktportfolio von Menlo Security. Das kalifornische Unternehmen tritt auf diesem Weg in den Schweizer Markt ein.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Newsletter Abonnieren
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER