Andres Almiray neu im Executive Committee von Java Community Process

Andres Almiray neu im Executive Committee von Java Community Process

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Januar 2018 - Der Canoo Fellow und Java Champion Andres Almiray wurde ins Executive Committee der Organisation Java Community Process (JCP) gewählt. Der JCP ist massgeblich an der Entwicklung künftiger Java-Technologien beteiligt und hat Almiray mit der Besetzung eine Ehre erwiesen.
Andres Almiray neu im Executive Committee von Java Community Process
Andres Almiray (Quelle: Canoo)
Andres Almiray, Canoo Fellow und Java Champion, wurde per Wahl ins Executive Committee des JCP berufen. Der JCP lenkt und bestimmt die Zukunft von Java. Das Executive Committee trifft innerhalb des JCP entsprechende Entscheidungen. Beisitzer entstammen einflussreichen Unternehmen wie etwa Oracle, IBM oder Intel. Almiray ist seit 2010 für Canoo tätig und erhielt im selben Jahr den Titel des Java Champions für besondere Verdienste im Sinne der Java-Community.

Almiray erklärt: "Eines meiner Ziele während meiner Amtszeit im JCP Executive Committee, die bis 2019 dauert, ist es, den einzelnen Entwicklern eine Stimme zu geben. Ich freue mich darauf, mich mit ihnen auf JUG-Meetings, Konferenzen, Hackergarten-Veranstaltungen off- oder online zu treffen und mit ihnen zu diskutieren." Und weiter sagt er: "Meine Karriere wurde stark beeinflusst durch den Weg, den Java eingeschlagen hat. Jetzt möchte ich helfen, ihn so nah wie möglich an der Quelle zu steuern. Erstens durch die Leitung von JSR-377 (der Java Specification Request, die für die Standardisierung der Entwicklung von Desktop- und Mobilanwendungen zuständig ist) und zweitens durch meinen Beitritt zum JCP Executive Committee."

Canoo Engineering hält seit einigen Jahren eine Vollmitgliedschaft im JCP mit dem Ziel, die Entwicklung von Java-APIs mitzusteuern. Die Entwickler haben Erfahrung mit Java-UI-Gestaltung, und Canoo wurde JavaFX-Partner, bevor Sun mit Oracle zusammenging. (rpg)



Weitere Artikel zum Thema

Basler Softwareschmiede Canoo lässt sich in Zürich nieder
11. April 2017 - Der Basler Spezialist für web-basierte Geschäftsanwendungen Canoo eröffnet in Zürich eine Niederlassung zur besseren Betreuung und Neuakquisition von Kunden in der Region.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER