Geschäftszahlen – News im Überblick

15. Dezember 2017 - Im zweiten Quartal des laufenden Fiskaljahres erwirtschaftete Oracle 9,63 Milliarden Dollar. Dies entspricht einem Plus von 6,2 Prozent gegenüber Vorjahr. Auch der Gewinn konnte gesteigert werden. Dennoch zeigten sich die Anleger enttäuscht.
15. Dezember 2017 - Das Jahr 2017 beschert Inloox in der Schweiz einen Umsatzanstieg von 60 Prozent. Zurückzuführen ist das gute Resultat mitunter auf die neue Stanser Niederlassung. Der Ausbau des Unternehmens ist aber noch nicht abgeschlossen.
8. Dezember 2017 - Im jüngsten Quartal übertraf Broadcom sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn die Markterwartungen. Besonders steil aufwärts ging's im Bereich Wireless Communications mit einem Umsatzzuwachs von 33 Prozent.
8. Dezember 2017 - Im abgelaufenen Quartal konnte Dell den Umsatz gegenüber Vorjahr um 21 Prozent auf 19,6 Milliarden Dollar steigern. Gut lief insbesondere das Server-Business mit einem Einnahmenplus von 32 Prozent, doch auch im PC-Geschäft konnte man zulegen.
5. Dezember 2017 - Die Mozilla Foundation hat im letzten Jahr 520 Millionen Dollar eingenommen – 24 Prozent mehr als noch vor einem Jahr. Die Ausgaben nahmen um 7 Prozent zu.
1. Dezember 2017 - Im jüngsten Geschäftsquartal übertraf Vmware sowohl beim Gewinn als auch beim Umsatz die Prognosen der Marktbeobachter. Die Aktie konnte in der Folge um 3 Prozentpunkte dazugewinnen.
30. November 2017 - Mit einem Umsatzplus von 26 Prozent entsprach Cloud-Service-Anbieter Box den Markterwartungen. Die Aktie kam allerdings trotzdem unter Verkaufsdruck.
30. November 2017 - Im jüngsten Quartal hat Pure Storage so viel eingenommen wie noch nie in der Firmengeschichte. Obwohl auch der Ausblick aufs gesamte Geschäftsjahr angehoben werden konnte, erlitt die Aktie massive Einbussen.
29. November 2017 - Liberty Global soll den Verkauf von UPC in der Schweiz und in Österreich in Betracht ziehen, um so für den Mega-Merger mit Vodafone bezahlen zu können. Als mögliche Käufer werden Salt und Sunrise genannt.
29. November 2017 - Berichten zufolge soll der Verlust von Uber im dritten Quartal 1,46 Milliarden Dollar betragen haben, 400 Millionen mehr als noch im Q2. Softbank soll nun Uber-Aktien mit kräftigem Rabatt kaufen wollen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
IT RESELLER TOP 20
Die 20 meistgenannten Firmen in der IT-Reseller-Berichterstattung der vergangenen 90 Tage.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER